DSM-MONO

Posted in Allgemein on November 20th, 2011 by admin

Wir stellen vor die DSM-MONO

DSM-Mono

 

DSM-Mono

 

DSM-Mono

 

DSM-Mono

Ziel war ein leichtes Motorrad mit eigenem Flair zu bauen. Dafür bieten sich die aktuellen Monster-Modelle (696/ 796 / 1100 / 1100evo ) an. Das Gewicht wurde durch die Verwendung eines selbst entworfenen kompletten Monocoques an, das auch den Tank komplett bildet ( also keine Tankblende ). Dass eine neue Airbox gebaut werden musste versteht sich von selbst. Um die Linie im Frontbereich aufzufangen wurde eine neue Frontverkleidung gestaltet, die auch einen anderen Scheinwerfer aufnimmt. Ziel war eben, keine Verbindung zum Monster-Design zu schaffen. Weiters haben Fussrasten und Lenkerstummel von MR, Hebeleien von ABM, Behälter von Rizoma ihren Platz an der Mono eingenommen. Die gezeigte Auspuffanlage ist noch ein Prototyp, eine Fertigung mit Zulassung ist momentan in Planung. Der zukünftige Kennzeichenhalter ( hier noch nicht gezeigt ) fällt filigran aus und nimmt auch zierliche Blinker auf. Übrigens, die Auspuffanlage wird auch an die serienmässigen Monstermodelle passen.

Demnächst wird die SNELLA DUE soweit sein, diese unterscheidet sich von der MONO durch das verbauen der gleichen Verkleidung wie an der SNELLA QUADDDRO ( Basis 749/ 999 ).